Ihr bei mir





Ich freue mich total, wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert und kommentiert. Dafür sollt ihr hier Erwähnung finden:)
Immer her damit, verlinken oder an backenmachtfroh@googlemail.com schicken. 

Relax have some cake hat sich an die Toffifee-Muffins gemacht.



Spargellasagne Asia-Style von Küchentheater



Gnocci in Zitronen-Mascarpone-Tomatensauce von einem unbekannten Nachkocher.



Kerstins Küche hat sich ein Rezept für Kuchen im Glas gewünscht, es von mir bekommen und gleich losgelegt.



Jepp, meine Maulwurf-Cupcakes wurden abgesegnet :) Guckt mal bei Löffelsache rein.

http://loeffelsache.blogspot.de/2013/10/schoko-bananen-cup-cakes-der-maulwurf.html


Als Festivalproviant gab`s bei Bianca`s Backblog meine Cookies. Ihr Fazit ist genial: "...ich muss sagen das war wie ein Orgasmus im Mund… uups.. darf ich sowas schreiben?! Egal, ich mach´s einfach. Die Cookies waren echt so wie sie sein sollten: Außen Knusprig und Innen Soft, ich hätte sterben können für das Blech!" 

DSC00699


Barbaras Fazit zu den Toffifee-Muffins bei kleinundzuckersüß:
"riiiiichtig schokoladig lecker! Tonia, da hast du dich wirklich selbst übertroffen! Geniale Mischung! Mein Freund war auch begeistert!" Danke Barbara, das geht runter wie Öl;)




Meine "perfekten Cantuccini" hat Cupcake&Co nachgebacken (Rezept auf Anfrage).

Foto: ,,Die besten Cantuccini"  ein Rezept von@ Backen macht froh   
Zutaten:
80 g Mandeln
125 g Mehl
100 g Zucker
1-2 TL Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver
1 Msp.Arnis ( gemahlen)
Zubereitung:
Die Mandeln grob hacken und mit den restlichen Zutaten vermischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus dem Teig Rollen mit 4-5 cm Durchmesser formen und mit genügend Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen. Bei vorgeheizten 180 °C ( Umluft 160 °C) 20-25 Minuten backen. Danach schneidet man die Rollen in fingerbreite Scheiben und schiebt sie nochmal in den Backofen für ca. 15 Minuten.


Missy in love with cooking hat sich an die Brownies gewagt und fand sie lecker.









 "DANKE!!! Das ist wirklich das PERFEKTE Rezept:)" Bitte, Jessica Picker!



 



Mein NY- Cheesecake von Freche Kati. Ihr Kommentar, der mich rot werden ließ: "Dieser käsekuchen ist der Wahnsinn. Zu mal er nicht zusammen fällt.. ist echt weiter zu empfehlen." 






Anita von olles *Himmelglitzerdings* hat meine Cookies auf die Probe gestellt.

"...zum Start habe ich gemacht *Dark Chocolate & Nuts* und *White Chocolate & Macadamia* Ein Traum! Danke an Tonia von Backen macht froh für Ihr tolles Rezept." 











4 Kommentare:

Freche Kati hat gesagt…

Da werde ich doch glatt rot :)

Bianca´s Back Blog hat gesagt…

hihi warum wusste ich nur das du genau DIESE Textzeile von mir nimmst :P
aber es ist nichts als die Wahrheit!!!! :D

Anonym hat gesagt…

habe schon mal ausprobiert von den rezepten super beschrieben einfach für kinder
leckere rezepte hätte ich nicht besser hingekriegt gratuliere

Markus Hollandt hat gesagt…

Hallo zusammen,

ich erstelle auch gerade meinen Blog und würde mich riesig freuen, wenn ihr mal vorbei schauen könntet oder ihn empfehlen würdet. Bei mir gibt es einen Überblick über all meine Erfahrungen beim Backen, Kochen und Wurst herstellen. Ich poste an sich keine Rezepte, dafür beschreibe ich, wie ich die Kreationen herstelle und was ich davon halte.

Ich freue mich euch zu sehen :)

hollandtsbackundwurstwaren.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

Gefällt dir das Rezept, hast du es auch schon mal ausprobiert? Ich freue mich über jedes Kommentar! Schreib gerne los:

 
design by copypastelove and shaybay designs.